Wie Sie eine Veranstaltung auf Facebook am besten promoten

09.09.2014

Vor kurzem hat Facebook einige wichtige Veränderungen für alle Event-Veranstalter angekündigt. So kann künftig jeder seine Facebook-Events direkt im Newsfeed als Anzeigen schalten. Auf diese Weise können Sie viel mehr Aufmerksamkeit für Ihre Veranstaltungen erhalten, müssen dafür allerdings auch zahlen.

Im Folgenden habe ich mir einmal einige Gedanken gemacht, wie Sie eine Konferenz oder ein anderes Event auf Facebook am besten promoten.

Facebook Flower

1. Erstellen Sie zuerst eine Veranstaltung für Ihre Konferenz auf Facebook, dazu muss die „Veranstaltungen App“ aktiviert sein. Alle relevanten Informationen sollten enthalten sein, dazu eine Möglichkeit, über einen Link auch auf Ihre Veranstaltungsseite zur Registrierung zu gelangen.

2. Ändern Sie Ihr Titelbild, sodass es Werbung für Ihre Konferenz macht. Integrieren Sie einen Link zu Ihrer Informations- und Registrationsseite.

3. Informieren Sie Ihre Zielgruppe mit einem aktuellen Status-Update darüber, dass Sie eine Konferenz planen und auch eine Facebook-Veranstaltung dafür erstellt haben.

4. Bieten Sie Verlosungen von Freikarten oder ermäßigten Tickets an. Sie können fachspezifische Fragen stellen, aber auch nur dazu animieren, ein Veranstaltungsfoto mit Informationen zu sharen oder zu liken. In jedem Fall ist Ihnen die Aufmerksamkeit sicher und Sie binden Ihre Zielgruppe bereits im Veranstaltungsvorfeld aktiv ein.

5. Erstellen Sie eine Werbeanzeige auf Facebook „Antworten auf eine Veranstaltungseinladung“ und vergrößern Sie damit Ihre Zielgruppe nach Ihren spezifischen Kriterien.

6. Nutzen Sie die Bekanntheit Ihrer Speaker, indem Sie diese regelmäßig vorstellen und mit fachspezifischen Kommentaren ins Gespräch mit Ihren Followern bringen. Bieten Sie Hintergrundinformationen, die Ihre Zielgruppe von Nutzen sind.

7. Verwenden Sie Materialien vorangegangener Konferenzen, beispielsweise Präsentationen oder Videomaterial, um Ihrer Zielgruppe den Mehrwert einer Teilnahme an Ihrer Konferenz nahezubringen.

8. Promoten Sie Ihre Konferenz auch auf lokalen Facebookpages (beispielsweise in der Stadt, in der Ihre Veranstaltung stattfindet) sowie in Gruppen mit passenden fachspezifischen Inhalten.

9. Integrieren Sie das Facebook Comments Plugin in Ihre Veranstaltungsseite, sodass dort geschriebene Kommentare gleichzeitig auf Ihrer Facebookseite aufscheinen. Integrieren Sie auf Ihrer Veranstaltungsseite ebenfalls die verschiedenen Social Share Buttons über den Facebok Button hinaus, um weitere Social Media Kanäle für die Promotion zu nutzen.

10. Erstellen Sie die Konferenz in Google+ und binden Sie den Link dazu in Ihre eigene Veranstaltungsankündigung auf Facebook ein. Ein Klick darauf erstellt im Google Kalender des Lesers eine Terminerinnerung der Konferenz.

11. Nutzen Sie Facebook auch während des Events, um aktuelle Statements der Referenten, Fotos oder Videos zu kommunizieren. Reagieren Sie zeitnah auf Anfragen und Kommentare.

12. Bleiben Sie auch nach der Veranstaltung mit Ihrer Zielgruppe auf Facebook in Kontakt: Dies kann durch einen Rückblick mit Beiträgen, Fotos oder Videos oder durch Links zu Präsentationen auf slideshare oder YouTube sein.

Wie gehen Sie auf Facebook vor? Ich freue mich über weitere Tipps in den Kommentaren!

weiterführende Links

Quelle: Foto flickr Facebook Flower, mkhmarketing

Autor: Renate Eck

Kommentare

Antwort hinterlassen