In normalen Zeiten ist die persönliche Teilnahme an Messen und Konferenzen von zentraler Bedeutung. Dort finden die Teilnehmer den direkten Kontakt zu Partnern, Stakeholdern und Kunden, vertiefen ihr Fachwissen und stärken ihre Reputation und die Marke für sich oder ihr Unternehmen. Selbst in der Corona-Pandemie kann niemand auf solche Veranstaltungen verzichten.

Marketing und Werbung in der Pharmabranche haben ihre eigenen Regeln und Gesetzmäßigkeiten und sind regulierter als in anderen Branchen. Doch der Wettbewerb um die Absatzmärkte ist hart und ohne Werbung und Marketing schwer zu bestehen. Die Pharmaunternehmen müssen daher stets auf dem neuesten Stand sein. Sie informieren sich daher vielfach in den Fachmedien oder auf Messen und Tagungen wie der demnächst stattfindenden Pharma Marketing Konferenz.

Viele Unternehmen möchten ihre Zukunft sichern und neue Märkte erschließen. Daher nutzen sie verschiedene Maßnahmen, um ihre Marke, die Reputation und das Branding auszubauen. Dabei sind ihre Mitarbeiter, als wichtigste Botschafter des Unternehmens, die idealen Vordenker, um sich als Thought Leader oder Meinungsführer zu positionieren.

Im Marketing-Mix bilden Messen und Events auch dieses Jahr ein zentrales Marketinginstrument. Die Digitalisierung schreitet in der Branche weiter voran und der Einsatz entsprechender Technologien wird künftig stärker die Wettbewerbsfähigkeit des einzelnen Veranstalters und der Referenten bestimmen. Welchen Einfluss Big Data, KI und Machine Learning auf die Eventbranche hat und wohin die Trends gehen, zeigt uns XING gemeinsam mit einigen Branchenexperten in seinem Trendreport Events.

Es braucht 20 Jahre, um einen guten Ruf aufzubauen, und 5 Minuten, um ihn zu ruinieren. Warren Buffet hat damit fast alles darüber gesagt, wie schwer es ist, als Unternehmen einen guten Ruf aufzubauen und wie schnell er zerstört werden kann. Wie es um den Ruf deutscher Marken steht und was dieser mit dem wirtschaftlichen Erfolg zu tun hat, untersuchte unlängst eine Studie.

Warum sollten Menschen mit Expertise und Know-how darüber nachdenken, Speaker zu werden? Was gehört alles zu dieser Entscheidung, was geht ihr voran und was sollten künftige Referenten berücksichtigen? Darüber und vor allem wie Speaker ihre Themen finden und sich mit ihnen positionieren, möchte ich Sie in diesem Beitrag gern informieren.

Niemand mag Textwüsten. Statt einen langen Text erfassen zu müssen, ist es für viele wesentlich angenehmer, ein Thema unterhaltsam via Video vermittelt zu bekommen. Die visuellen Inhalte transportieren auf schnelle und einfache Weise häufig komplexe Informationen. Erklärvideos werden daher beliebter im Online Marketing und sie sorgen mit frischem Content zu besseren Suchergebnissen.

Fast jeder hat mit Chatbots bereits einmal zu tun gehabt. Häufig steuern sie in Onlineshops im Hintergrund einen Teil der Kommunikation mit den Nutzern. Doch wie kann der Kundenservice wirklich von ihnen profitieren und welche Zukunft haben Chatbots überhaupt?

Immer wieder einmal werde ich von Veranstaltern oder Unternehmen gefragt, ob ich weitere Ideen zum Vermarkten ihrer Events habe. Meist fällt mir etwas ein, woran mein Gegenüber noch nicht gedacht hat. Es gibt so viele Möglichkeiten zum Promoten der eigenen Veranstaltung und bei der Dichte an Branchenevents sollten Sie möglichst viele davon kennen und nutzen. Im Folgenden habe ich Ihnen einige Tipps zusammengestellt.
Verwandte Themen
Unternehmen setzen in der B2B-Kommunikation auf Messen und Events

In der B2B-Kommunikation sind Messen und Konferenzen für Unternehmen ein wichtiges Vertriebsinstrument im Marketing-Mix. Das Bedürfnis nach persönlichem Austausch, Networking und Leadgenerierung sind laut Bitkom ...weiterlesen >>

Mehr Sichtbarkeit auf der Bühne

Die berufliche Entwicklung ist eng mit dem Personal Branding verbunden. Neben der klassischen Pressearbeit bieten Beiträge oder die Mitwirkung als Redner:in eine besondere Chance und ...weiterlesen >>