Startup-Konferenzen im Überblick

Eigene Geschäftsideen präsentieren und von gestandenen Unternehmern überprüfen lassen und sein Netzwerk ausbauen. All das können Gründer und Jungunternehmer auf speziell für sie ausgerichteten Veranstaltungen. Jährlich finden zahlreiche Formate, Gründermessen und Startup-Wettbewerbe statt. Doch warum sind Startup-Konferenzen wichtig und welche sind es in den kommenden Monaten?


Besonders im Online Business ist das richtige Netzwerk aus wertvollen Kontakten ein entscheidender Faktor für die Entwicklung eines Unternehmens. „Denn nur wer in der Branche gut vernetzt ist, so Andreas van Riesen, Experte im Bereich Startups der GAAP GmbH, wird schneller Investoren, Kooperationspartner oder potentielle Kunden für sich interessieren.“ Ebenso sind die Events für Startups wichtig, um passende Mitarbeiter zu finden, schließlich gilt es mehr als 1000 offenen Stellen zu besetzen.

Welche Termine Startups in Deutschland im zweiten Halbjahr 2014 keinesfalls verpassen sollten, lesen Sie hier:

Messen und Kongresse für Startups

START UP! – Der Tag für Gründer in Köln fand am 10. Juli 2014 statt. Die Veranstaltung richtet sich an Startups und neu gegründete Unternehmen und bietet neben umfangreichen Informationen, Workshops und Vorträgen auch zahlreiche Möglichkeiten zum Networking. Veranstaltungsort ist der STARTPLATZ in Köln.

Auf dem Bosch Venture Forum am 22. und 23. Juli in Stuttgart können sich zwölf von der Bosch Group ausgewählte Entrepreneurs von innovativen Start-ups im Bereich Autonomous Systems, Wearable Electronics oder Smart Industry präsentieren.

Vom 1. bis 3. August findet die dritte Lean Startup Machine in München statt: Ein dreitägiger Workshop für Gründer, in dem es um Produktinnovation und Markterschließung geht.

Die Internet of Things Conference findet erstmals vom 1. bis zum 3. September in Berlin statt. Das Internet der Dinge entwickelt sich zum wichtigsten Innovationstreiber für Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Die Konferenz soll die führenden Köpfe dieser Entwicklungen vernetzen.

Die Internationale Funkausstellung (IFA), Fachmesse für Consumer Electronics und Home Appliances , findet vom 5. bis 10. September in Berlin statt. Thema: „Smarte Innovation als erster erleben“.

Die Lange Nacht der Start-Ups in Berlin lädt am 6. September Jungunternehmer ebenso wie vor der Gründung stehende Startups zum Austausch ein. Nach Eigendarstellung erwartet die Besucher ein „Mix aus Information, Kommunikation, Interaktion und Unterhaltung“. Unter anderem werden sich mehr als 70 Startups in einer Art Expo präsentieren. Veranstaltungsort ist die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom AG.

dmexco 2014: Die Online-Marketingmesse in Köln öffnet vom 10.-11. September 2014 ihre Tore und präsentiert in 2014 erstmalig das sogenannte Start-Up Village. Damit soll innovativen, jungen Unternehmen der Kontakt zu den tausenden Entscheidern aus dem Bereich digitales Marketing ermöglicht werden. Veranstaltungsort ist die Messe Köln.

Beim Medical Entrepreneur Startup Hospital (MESH) sind Healthcare-Startups eingeladen, ihre Gründerkonzepte überprüfen zu lassen und in Kontakt mit Kapitalgebern zu treten. Die Veranstaltung findet vom 17. bis 18. September in Berlin statt.

Die K5 Konferenz ist die Strategie- und Wachstumskonferenz für den Online-Handel. Sie findet am 18. und 19. September in München statt.

Die Social Media Week findet vom 22. bis 26. September in Berlin und elf weiteren Städten weltweit statt. Ziel ist diesmal die Verwirklichung des Projekts Gender 50/50, d.h. dass 50% der Menschen auf den Bühnen und den Workshops der Veranstaltung Frauen sind.

Start-Up Elevator Pitch beim Think Tank Next Generation Food, am
10. Oktober in Berlin. Konzepte und digitale Geschäftsmodelle aus den Bereichen Genuss, Gesundheit, Convenience, Nachhaltigkeit, e-Commerce- und Kommunikationsstrategien sowie frische oder erfolgreiche Startups und internationale Trends.

Die Gründerkonferenz IdeaLab! wird von Studenten der WHU organsiert und findet am 10. und 11. Oktober auf dem Campus der WHU-Otto Beisheim School of Management in Vallendar, in der Nähe von Koblenz statt.

Der Entrepreneurship Summit 2014 findet vom 11. bis 12. Oktober statt. Dabei sollen die Teilnehmer Methoden kennenlernen, um ihr Gründungskonzept zu optimieren. Veranstaltungsort ist der Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin.

Die deGut 2014 in Berlin bietet am 17. und 18. Oktober jungen Unternehmern eine Networking-Plattform. Die Gründermesse sorgt auf der einen Seite durch Fachvorträge und Beratungen für Wissenstransfer – und fördert auf der anderen Seite aktiv die Kontakte zwischen Startups, Mentoren und Förderern. Veranstaltungsort ist das Gelände des Flughafens Tempelhof, Hangar 2.

Das EBSpreneurship Forum in Östrich-Winkel wird von Studenten der European Business School organisiert. Am 17. und 18. Oktober können sich dort junge Gründer Inspiration und Motivation holen sowie in Erfahrungsaustausch mit gestandenen Unternehmern treten.

Die Messe START findet 2014 am 1. und 2. November in Nürnberg statt. Dort sollen Existenzgründer fit gemacht werden für die berufliche Selbständigkeit, weshalb das Angebot der START sich vor allem um Beratungen zu Themen rund um die Existenzgründung sowie die Präsentation von Best-Practice-Beispielen dreht. Veranstaltungsort ist die Messe Nürnberg.

Gründerwettbewerbe

Der E-Commerce Startup Award wurde zur Förderung von Geschäftsideen aus dem E-Commerce-Bereich ins Leben gerufen. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2014.

Der KfW-Award „GründerChampions“ prämiert junge Unternehmen und Startups für die Umsetzung kreativer Ideen. Bewerbungsschluss ist der 1. August 2014.

Gründerwettbewerb – IKT innovativ
Der Wettbewerb richtet sich an Gründer, die ein Unternehmen in der Informations- und Kommunikationstechnologien gründen möchten. Anmeldeschluss ist der 30. November 2014.

In der Übersicht der bundesweiteten Gründerwettbewerbe des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finden Sie die regionalen Termine.

Kennen Sie noch weitere Veranstaltungen, die ich ergänzen sollte? Über entsprechende Hinweise in den Kommentaren freue ich mich!

weiterführende Links:

Quelle Foto flickr, Mark Zuckerberg speaks at Startup School, Robert Scoble

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Verwandte Themen
Kunden durch Vorträge und Events gewinnen

Für Unternehmen in B2B/B2C sind Branchenevents ein ideales Instrument zur Kundengewinnung und zum Ausbau ihrer Marke.

Veranstaltungsplan: Wie Sie Konferenzen oder Weiterbildungen optimal nutzen

Wie Sie beim Planen Ihrer Businessevents des Jahres den Überblick behalten. Was Sie bei der Teilnahme als Speaker:in, bei der Weiterbildung, als Besucher oder Aussteller ...weiterlesen >>