Dank Social Media gefunden werden – Social Media Optimization für Events

Immer mehr Veranstalter stärken ihre Präsenz von Konferenzen und Messen durch den Einsatz von Social Media. Beispiele en masse finden Sie zum Beispiel hier und hier. Die Überlegung dahinter ist simpel: Durch das Aufgreifen aktueller Themen in Social Media lassen sich Veranstaltungen gezielt positionieren und bestimmte Keywords in Beschlag nehmen. Damit wird Social Media in vielen Fällen ein wichtiges Element im Online-Marketing-Mix und ist eine gute Ergänzung zum Suchmaschinenmarketing.

Da viele Social Media-Dienste nämlich sehr gut von Google und anderen Suchmaschinen indexiert werden, kann man es auf diesem Wege vergleichsweise ressourcenschonend bewerkstelligen, zu ausgewählten Keywords einfach gefunden zu werden; ein Prozess den man als Social Media Optimization bezeichnet. Ein Beispiel ist etwa die Nutzung eines Social Bookmarking Tools wie Mister Wong, auf dem gezielt Tags vergeben werden und so ein gutes Googleranking erreicht wird. Ein Beispiel aus meiner eigenen Praxis: Suchen Sie auf Google nach “Veranstaltungsmarketing Social Media”, ist auf dem vierten Platz der entsprechenden Googlesuche mein öffentliches Angebot bei Mister Wong zu finden.

Weiterhin können Veranstalter Social Media gezielt dazu einsetzen, wichtige Multiplikatoren im Umfeld des Themengebietes einer Veranstaltung zu erreichen, indem man sie auf verschiedenen Social Media Kanälen mit ansprechenden und aktuellen Inhalten erreicht. Ein gutes Beispiel ist das Blog der dmexco, Create Effects, auf dem in regelmäßigen Beiträgen schon im Vorfeld der Messe gezielt Themen besetzt werden. Und es funktioniert auch für Google. Wer zum Beispiel nach Informationen zum daueraktuellen Thema “Targeting” sucht, weil er seine “Streuverluste” reduzieren will, stößt auf das Blog wo den Leser ein entsprechender Fachbeitrag zu dem Thema und natürlich der Verweis auf die Konferenz erwartet.
Social Media stellt also zusammenfassend eine gute Möglichkeit für jeden Veranstalter dar, um auf der einen Seite die Aufmerksamkeit für den eigenen Event unter Influencern zu steigern, und auf der anderen Seite um die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen zu verbessern und so das Budget für Suchmaschinenmarketing zu entlasten.

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Verwandte Themen
Veranstaltungsplan: Wie Sie Konferenzen oder Weiterbildungen optimal nutzen

Wie Sie beim Planen Ihrer Businessevents des Jahres den Überblick behalten. Was Sie bei der Teilnahme als Speaker:in, bei der Weiterbildung, als Besucher oder Aussteller ...weiterlesen >>

Die besten Tipps für Keynote Speaker:innen: Anne M. Schüller im Interview

Ein Keynote-Vortrag unterscheidet sich von einem Vortrag. Wodurch sich die Eröffnungs-Keynote oder Abschluss-Rede von einem Vortrag unterscheidet und Tipps, wie Vortragende das Publikum erreichen von ...weiterlesen >>