Sternsdorf Lakowski & Partner stärken Onlineshops

Eine prägnante und eindeutige Positionierung auf dem Markt ist für den Erfolg eines Onlineshops ebenso wichtig wie für den Erfolg von Unternehmen und deren Marken. Denn das funktionierende Konzept von Versandhandel A ist nicht gleich erfolgversprechend für Versandhandel B. Auch hier muss den Händlern bewusst sein, dass ihre Kunden recht unterschiedliche Ansprüche haben und entsprechend differenzieren. So locken viele Onlineshops die Verbraucher mit einem absoluten Preisvorteil gegenüber dem Einkauf im stationären Handel. Besonders der Onlinevertrieb von Brillen ist von diesem Grundsatz geprägt. “Doch um das volle Potential dieses Vertriebsmodells auszuschöpfen bedarf es mehr als eines Preisvorteils”, so Björn Sternsdorf von der Agentur Sternsdorf Lakowski & Partner.

Boris Lakowski, Björn Sternsdorf

Denn je persönlicher und charakterisierender ein Produkt für den Käufer ist, umso wichtiger ist für diesen eine kompetente Beratung und das Gefühl, mit dem Einkauf alles richtig gemacht zu haben. Bei Brillen handelt es sich um solch ein empfindliches Produkt. Daher sollte der Onlineshop vor allem durch seine Beratungs-, Mode- und Servicekompetenz bestechen, so Sternsdorf zur Strategie und Konzeption beim Relaunch des Onlineshops von Mister Spex. Die Positionierung von Mister Spex hebt sich klar von den traditionellen optikerfokussierten Positionierungen der Wettbewerber ab und mit dem Onlineshop spricht das Unternehmen Kunden an, die in ihrer Brille nicht nur eine Sehhilfe, sondern auch modisches Accessoire zum unterstreichen ihrer Persönlichkeit sehen.

Zusätzlich zum neuen Shop veröffentlicht Mister Spex auch das Online-Magazin Frame, in welchem besonders die modischen Eigenschaften der Brille zelebriert werden. Auch hierfür wurde die Konzeption und das Design gemeinsam mit Sternsdorf Lakowski & Partner umgesetzt.

Fashion- und Lifestyle-Blog Frame Magazine Mister Spex

Fashion- und Lifestyle-Blog Frame Magazine Mister Spex

Dadurch kann sich das erste Fashion und Lifestyle Blog rund um das Thema Brillen positionieren und das Unternehmen kann sich noch stärker als einen trendigen, modebewussten Onlinehandel mit ausgeprägter Servicekompetenz darstellen. Im Anschluss an den Relaunch des Onlineshops, so Sternsdorf, erfolgt nun eine integrierte Entwicklung der langfristigen Marketingstrategie und es finden weitere entsprechende Maßnahmen auf Basis der neuen Markenausrichtung statt.

Vorträge Boris Lakwoski, Björn Sternsdorf
» Boris Lakowski Studiengangsleiter Social Media für die DDA, 06/10
» SL&P übernehmen Strategie-Part der Social Media Akademie, 05/10
» Björn Sternsdorf: Social Media – Was bleibt nach Abzug des Hypes? Marketing Club Frankfurt, 03/10

2 Kommentare
  • Pingback:Marketingbotschaften kompetent umsetzen | eck marketing
    Veröffentlicht: 18:43h, 07 März

    […] Vorträge, Seminare und Interviews » Sternsdorf Lakowski & Partner stärken Onlineshops, Referentenblog » Ziele und Strategien von Social Media DDA Campus, 04/11, 12/10 » Online Marketing-Seminar, […]

  • Pingback:Mit 70 Blogbeiträgen durchs Jahr 2010 | eck marketing
    Veröffentlicht: 15:01h, 05 März

    […] die Referentenvermarktung 55. Referentenvorträge November / Dezember 56. CRM Referent gesucht 57. Sternsdorf Lakowski & Partner stärken Onlineshops 58. Messen erhalten größere Werbebudgets 59. Neues Event Social Media Meetup 60. Tagungen und […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Verwandte Themen
Bevorzugte Veranstaltungsformate: Konferenzen, Webinare oder Podcasts

Digitales Arbeiten und Online-Konferenzen sind durch die Coronakrise normal geworden. Die Pandemie hat die Veranstaltungsbranche rasch digitalisiert. Seit dem vergangenen Jahr sind Online-Konferenzen, Webinare oder ...weiterlesen >>

Warum Referenten Clubhouse testen sollten

Mit Clubhouse verbreitet sich gerade eine neue Audio-only-App sehr erfolgreich viral in Deutschland. Teilnehmer können dort zum Moderator oder Speaker werden. Und jeder auf der ...weiterlesen >>