Kriterien für die Auswahl von Referenten

Nach welchen Aspekten werden überhaupt Referenten oder auch Trainer für Workshops oder Schulungen ausgesucht?  Nun, die Entscheidung für einen Referenten erfolgt hinsichtlich seiner persönlichen Präsentation. So zeigen die nachfolgenden Ergebnisse der Studie Bildungsmarkt von Prof. Dr. Michael Bernecker vom Deutschen Institut für Marketing, nach welchen Gesichtspunkten die Auswahl von Trainern erfolgt:

Quelle: Kriterien für Trainerauswahl, DIM, Forum Personalentwicklung 2008, Abb. S. 23

Auch wenn die Referenzen, Medien, Schulungsunterlagen und das Image des Referenten wichtig sind, so zählt doch der persönliche Eindruck des Referenten zum entscheidenden Kriterium. Daher eignen sich besonders gut Webcasts mit Ausschnitten des Vortrages oder Vidcasts, also Video-Dokumentationen, um die Entscheider von sich als Person zu überzeugen. Auf diese Weise können sich Programm- oder Konferenzleiter ein besseres persönliches “Bild” über den Referenten verschaffen.

» Video-Dokumentation zum Bildungsbericht 2010
» Studie Bildungsmarkt 2008, Prof. Dr. Michael Bernecker, Deutsches Institut für Marketing

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Verwandte Themen
Wie Sie die Unternehmenspräsentation bei Vorträgen einsetzen können

Eine Unternehmensdarstellung ist bei Meetings, Kundengesprächen oder auch bei einem Vortrag wichtig. Der Beitrag zeigt, wie Sie Ihre Firmenpräsentation lebendiger und ansprechender aufbereiten können, und ...weiterlesen >>

Überzeugen beim Call for Papers

Mit einem Call for Papers rufen Veranstalter von Konferenzen und Kongressen Experten zur Mitwirkung mit einem Vortrag oder Keynote auf. Tipps, worauf Speaker:innen beim Einreichen ...weiterlesen >>