Für Unternehmen und Business People

Mit unserem Service Referenten Matching unterstützen wir Unternehmen und Personen, die sich mit Vorträgen oder Fachbeiträgen als Experten positionieren und ihre Bekanntheit ausbauen möchten.

Seit vielen Jahren pflegen wir partnerschaftliche Kontakte zu renommierten Veranstaltern und Seminaranbietern. Deshalb wissen wir, welche Organisatoren und Veranstaltungen zu welchem Kunden passen – und führen beide zusammen.

Um Aufmerksamkeit zu gewinnen, wird es immer wichtiger, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren und nachhaltig einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Dafür sind Vorträge, Workshops oder Fachartikel besonders geeignete Bausteine im Marketingmix. Über sie gewinnen Firmen und Business People Kontakte zu wichtigen Entscheidern, Journalisten und Kunden.

 

Für Veranstalter

Sie wollen kostenlos hochkarätige Sprecher-Slots besetzen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Unsere Referenten kommen ausschließlich aus führenden Unternehmen oder Agenturen – im Gegensatz zu den beruflichen Keynote Speakern. eck marketing bietet Ihnen exzellente Referenten mit Best Practice auf den Gebieten Marketing, Werbung und Handel, Kommunikation und Medien, Human Resources sowie IT und Pharma.

Aktuelle Artikel im Blog

flickr CYDOR 06.12.2016 von Renate Eck 1 Kommentar

Bei den digitalen Branchenevents zeichnet sich zunehmend das Aufbrechen der klassischen Themen ab: Weg von puren Marketinginhalten, hin zu den Chancen und Auswirkungen durch die kanalübergreifende Vernetzung. Ebenso stehen der Einfluss durch das veränderte Konsumentenverhalten und das Verschmelzen in der Produktion durch die IT in der Industrie 4.0 häufig im Mittelpunkt.

pia-kleine-wieskamp 18.11.2016 von Renate Eck

„Wer Storytelling beherrscht, erreicht und fasziniert Menschen.“ Steht im Vorwort von „Storytelling. Digital-Multimedial-Social“, einem Buch, das ich gerade lese. Referenten wollen ihr Publikum ja auch erreichen und faszinieren, lässt sich vielleicht im Buch dazu Hilfreiches entdecken? Ist es weiterzuempfehlen?

flickr software AG 07.11.2016 von Renate Eck

Alles ist online: 34 Milliarden Geräte werden bis 2020 weltweit über das Internet der Dinge vernetzt sein – viermal so viel wie 2015. Viele neue Anwendungen, Geschäftsideen und Chancen entstehen im Internet of Everything (IoE). Wird dann das Marketing, wie wir es kennen und betreiben, überhaupt noch funktionieren ?