Für Unternehmen und Business People

Mit unserem Service Referenten Matching unterstützen wir Unternehmen und Personen, die sich mit Vorträgen oder Fachbeiträgen als Experten positionieren und ihre Bekanntheit ausbauen möchten.




Seit vielen Jahren pflegen wir partnerschaftliche Kontakte zu renommierten Veranstaltern und Seminaranbietern. Deshalb wissen wir, welche Organisatoren und Veranstaltungen zu welchem Kunden passen – und führen beide zusammen.

Um Aufmerksamkeit zu gewinnen, wird es immer wichtiger, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren und nachhaltig einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Dafür sind Vorträge, Workshops oder Fachartikel besonders geeignete Bausteine im Marketingmix. Über sie gewinnen Firmen und Business People Kontakte zu wichtigen Entscheidern, Journalisten und Kunden.

 

Für Veranstalter

Sie wollen kostenlos hochkarätige Sprecher-Slots besetzen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Unsere Referenten kommen ausschließlich aus führenden Unternehmen oder Agenturen – im Gegensatz zu den beruflichen Keynote Speakern. eck marketing bietet Ihnen exzellente Referenten mit Best Practice auf den Gebieten Marketing, Werbung und Handel, Kommunikation und Medien, Human Resources sowie IT und Pharma.

Aktuelle Artikel im Blog

10.05.2017 von Renate Eck

Konferenzmüdigkeit greife um sich, las ich unlängst. Alles viel zu groß, immer die gleichen Speaker, zu wenig Erkenntnisgewinn und geringe Austauschmöglichkeiten. Was ist dran an solchen Stimmungen, was setzen die Konferenzanbieter dem entgegen und mit welchen neuen Konferenzen starten sie?

02.05.2017 von Renate Eck

Werbung resultiert nicht unmittelbar im Verhalten, sondern wirkt zunächst im Kopf des Konsumenten. Doch was passiert dabei beim Verbraucher, der berühmten „Black Box“, und wie kann Werbung optimal ihr Ziel erreichen?

13.04.2017 von Renate Eck

Nach meinem kürzlichen Plädoyer für die Content-Mehrfachnutzung auf Webseiten habe ich mich einmal nach Referenten-Blogs umgeschaut. Wie betreiben Speaker ihre Online-Auftritte, was und wie häufig veröffentlichen sie und wie sind die Blogs in ihrem jeweiligen Gesamtauftritt eingebunden?