Für Unternehmen und Business People

Mit unserem Service Referenten Matching unterstützen wir Unternehmen und Personen, die sich mit Vorträgen oder Fachbeiträgen als Experten positionieren und ihre Bekanntheit ausbauen möchten.

Seit vielen Jahren pflegen wir partnerschaftliche Kontakte zu renommierten Veranstaltern und Seminaranbietern. Deshalb wissen wir, welche Organisatoren und Veranstaltungen zu welchem Kunden passen – und führen beide zusammen.

Um Aufmerksamkeit zu gewinnen, wird es immer wichtiger, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren und nachhaltig einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Dafür sind Vorträge, Workshops oder Fachartikel besonders geeignete Bausteine im Marketingmix. Über sie gewinnen Firmen und Business People Kontakte zu wichtigen Entscheidern, Journalisten und Kunden.

 

Für Veranstalter

Sie wollen kostenlos hochkarätige Sprecher-Slots besetzen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Unsere Referenten kommen ausschließlich aus führenden Unternehmen oder Agenturen – im Gegensatz zu den beruflichen Keynote Speakern. eck marketing bietet Ihnen exzellente Referenten mit Best Practice auf den Gebieten Marketing, Werbung und Handel, Kommunikation und Medien, Human Resources sowie IT und Pharma.

Aktuelle Artikel im Blog

Andrea-Malgara-155240 20.02.2017 von Renate Eck

Digitalisierung und Technologisierung spielen künftig in der Medien- und Mediabranche eine zentrale Rolle. Trends wie Programmatic Advertising, Big Data oder Künstliche Intelligenz werden nicht nur das Marketing entscheidend verändern. Es bleibt eine Herausforderung, hier den Überblick zu behalten.

CeBIT 2016, 14. - 18. März 13.02.2017 von Renate Eck

In fünf Wochen ist es soweit: Die CeBIT öffnet ihre Pforten. Zur weltweit größten Messe für Informationstechnologien werden in Hannover um die 200.000 Menschen erwartet, die sich für die neuesten Trends und Entwicklungen interessieren.

XING Studie Seite08 27.01.2017 von Renate Eck

Die Digitalisierung gilt bekanntlich als Wachstumstreiber für die Wirtschaft. Dabei bilden die Daten den Treibstoff. Doch welche Rolle spielt eigentlich die Digitalisierung in der Veranstaltungsbranche?