Weiterbildung sollte in Deutschland angesichts von Digitalisierung, Globalisierung und demographischem Wandel eigentlich DAS Thema in Unternehmen, Politik und Gesellschaft sein - doch weit gefehlt! Eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass stattdessen die Teilnahme an den Angeboten stagniert und die öffentliche Förderung sogar abgenommen hat.

Im Marketing-Mix bilden Messen und Events auch dieses Jahr ein zentrales Marketinginstrument. Die Digitalisierung schreitet in der Branche weiter voran und der Einsatz entsprechender Technologien wird künftig stärker die Wettbewerbsfähigkeit des einzelnen Veranstalters und der Referenten bestimmen. Welchen Einfluss Big Data, KI und Machine Learning auf die Eventbranche hat und wohin die Trends gehen, zeigt uns XING gemeinsam mit einigen Branchenexperten in seinem Trendreport Events.

Trotz eines turbulenten Vorjahres der deutschen Wirtschaft ist der Werbemarkt erstmals seit Jahren wieder leicht gewachsen. Profitieren konnten davon Fernsehwerbung, Onlinemarketing und Werbesendungen, während die klassische Anzeigenwerbung herbe Verluste von einer halben Milliarde Euro hinnehmen musste.

Der Handel stellt sich auf die Digitalisierung der Gesellschaft ein und bietet seinen Kunden zahlreiche Angebote. Schließlich geht es darum, den User auf unterschiedlichen Kanälen zu erreichen. Voraussetzung dafür ist der Einsatz neuester Informationstechnologie. Multichannel und mobile Anwendungen zählen daher zu den wichtigsten IT-Trends und Innovationstreibern im Handel.
Verwandte Themen
Kunden durch Vorträge und Events gewinnen

Für Unternehmen in B2B/B2C sind Branchenevents ein ideales Instrument zur Kundengewinnung und zum Ausbau ihrer Marke.

Veranstaltungsplan: Wie Sie Konferenzen oder Weiterbildungen optimal nutzen

Wie Sie beim Planen Ihrer Businessevents des Jahres den Überblick behalten. Was Sie bei der Teilnahme als Speaker:in, bei der Weiterbildung, als Besucher oder Aussteller ...weiterlesen >>